Aigner torpediert EU-Agrarwende

Hallo,
jaehrlich fliessen Milliarden EU-Subventionen an Agrarfabriken und Lebensmittelkonzerne. Dioxine, Gentechnik und Antibiotika landen aus den Tierfabriken auf unseren Tellern. Zurueck bleiben artenarme Landstriche und Monokulturen. Die EU-Kommission will dies jetzt aendern und Gelder nur noch an Landwirte zahlen, die oekologische und soziale Kriterien einhalten. Doch Landwirtschaftsministerin Aigner torpediert die Plaene und schuetzt die Agrarindustrie. Ich habe gerade einen Online-Appell unterzeichnet und Aigner zu einer Kehrtwende aufgefordert. Unterzeichne auch Du den Appell: http://tiny.cc/agrarindustrie

Warum ich für den Bundestag 2013 kandidiere und dafür auf Plätze und Podien gehe http://bit.ly/olOUmA. Es geht um gut leben statt mehr haben.

Herbert Haberl
Gründer Innovative Mitte & Direktkandidat für den Bundestag 2013
Tel: +49 170 7620660; XingLinkedInFacebookGoogle+ 

Innovative Mitte
Kulturimpuls für eine Welt des gut leben statt mehr haben