Bitte FDP, bitte Fr. Merkel: Wann tritt Westerwelle endlich zurück?

Erst verunglimpft Dr. Westerwelle die Ärmsten Deutschlands mit der Unterstellung "spätrömischer Dekadenz" und nun nimmt er mit spätrömischer Dekadenz an, dass seine Politik Libyen von der Autokratie befreit und Demokratie möglich gemacht haben. Der Mann ist untragbar geworden. Er ist einfach auf der Stufe der Inkompetenz angelangt.

Es geht um gut leben statt mehr haben

Herbert Haberl 

Dienstleis