Der Wahn einer Wohlstandsmehrung auf Pump oder Geldvermehrung geht munter weiter.

Das wird irgendwann - wahrscheinlich schon bald - in einen Zusammenbruch des Wirtschaftssystem enden. Und letztlich zahlen alle Bürger die Zeche für das unverantwortliche Handeln der Politiker, Banken und Spekulanten.


Es geht um allgemeine Zufriedenheit in einer menschlichen und gerechten Welt

Herbert Haberl

Aktivist für ökohumanes Tätigsein; 
Mobil: +49 170 7620660

Kulturimpuls Innovative Mitte
Blog: InnovativeMitte, Soziale Medien: FacebookTwitterGoogle+ 
Bürger-Büro: InnovativeMitte TeamLab