designing society - Buch und Film zum Grundeinkommen

designing society - Buch und Film zum Grundeinkommen

2007 als Diplomarbeit geschrieben, erscheint „designing society“ von der Diplom-Designerin Jördis Heizmann nun auch als Buch im Verlag des Zentrums für angewandte Sozialwissenschaft. Es kann im Buchhandel bestellt werden unter der ISBN 978-3-942456-00-5 oder direkt über den Verlag: info (at) zas-freiberg.de

Vor Jahren entstand bereits der gleichnamige 30minütige Dokumentarfilm, der dem Buch als DVD beiliegt. Buch und Film kosten zusammen 38 Euro.

Im Verlag erschien 2009 die Festschrift für Ronald Blaschke zum 50. Geburtstag Ta Anankaia Euporista – Texte zum Bedingungslosen Grundeinkommen mit Beiträgen von Jens-E. Jahn (Hrsg.), Herrmann Binkert, Maik Hosang, Katja Kipping, Ragna Krbetschek, Michael Opielka, Ulrich Schneider-Wedding, Franz Segbers, Stefan Wolf und einem Interview mit Susanne Wiest.

Im Juni 2010 erscheint im Verlag ein Buch von Dorothee Schulte-Basta: Ökonomische Nützlichkeit oder leistungsloser Selbstwert? Zur Kompatibilität von Bedingungslosem Grundeinkommen und Katholischer Soziallehre. ISBN 978-3-942456-01-2; 14,50 Euro.