Die EU wird zum Spekulanten. Eine mit 440 Mrd. € haftender, auf 1 Billion € gehebelter Rettungsschirm soll eine "Brandmauer" gegen die 10 Billionen € EU-Schulden werden. Da gibt es bessere Alternativen.

Was mit privatem Vermögen nicht mehr erlaubt sein soll, geschieht jetzt in unvorstellbar größerem Maße mit öffentlichem Geld: Die EU-Staaten werden zum Spekulanten. Sie spekulieren, dass mit einer Haftungssumme von 440 Mrd. Euro "gehebelt" auf eine Billion Euro den finanz- und letztlich volkswirtschaftlichen Folgen einer EU-Verschuldung in Höhe von 10 Billionen Euro begegnet werden kann. Ich weiß, wir haben derzeit keine andere Wahl. Aber nun wird es Zeit unser Finanz- und Wirtschaftssystem neu aufzubauen. Hier meine grundlegenden Vorschläge dazu: http://www.innovativemitte.de

Es geht um gut leben statt mehr haben

Herbert Haberl
Direktkandidat für den Bundestag 2013
Tel: +49 170 7620660; XingLinkedInFacebookGoogle+

Innovative Mitte
Kulturimpuls für eine Welt des gut leben statt mehr haben