Eine provokante Auseinandersetzung mit der christlich-abendländischen Kultur

Alle, die eine recht kritische und wenig wertschätzende Betrachtung der christlich-abendländischen Leitkultur vertragen, mögen das folgende Video zum Anlass für einen interkulturellen Dialog nehmen und friedfertig nach Gemeinsamkeiten in den unterschiedlichen Wertesystemen suchen. Das Gemeinsame ist dann der Weltethos: http://www.Weltethos.org und Grundlage einer Welt des gut leben statt mehr haben für die Mehrheit der Menschen. Das Trennende wäre dann das, was seit Menschengedenken wenigen zu mehr Anerkennung und Macht verhelfen mag, aber für die Mehrheit der Menschen zu prekären oder leidvollen Leben führt. Nicht wahr?