Seltsam, der Mensch

Erst opfern wir die Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfern wir unser Geld um gesund zu werden. Dabei sind wir so beschäftigt oder angsterfüllt, das wir uns weder am jetzt noch am morgen erfreuen. Nie zufrieden, leben wir als wenn es keinen Tod gäbe. Um am Ende zu sterben, ohne gelebt zu haben.

Seltsam. Nachdenklich

Herbert Haberl

Mobil: +49 170 7620660
Agentur für Erledigungen - http://www.Erledigt.info
Akademie für Empathie - http://www.EmpathieAkademie.de
Innovative Mitte - http://www.innovativemitte.de