Skandal!! Bundestagbevollmächtigter spricht uns ein Recht auf Demokratie ab. Kennt der eigentlich Art. 20 GG nicht? Wir sind ein demokratischer Staat und sogar zum Widerstand legitimiert, wenn das jemand ändert

Der Prozessbevollmächtigte des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Franz Mayer von der Universität Bielefeld, unterstrich einleitend, dass schon erhebliche Zweifel an der Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerden bestünden, sie jedenfalls aber unbegründet seien. Die Beschwerdeführer würden sich auf ein neuartiges Recht berufen, das bisher gar nicht existiere, nämlich ein umfassendes Grundrecht auf Demokratie.