Über unsere falsche EU-Rettungspolitik

Wir wollten den Euro und haben bisher am meisten davon profitiert. Wir haben als erster den Maastricht-Vertrag für solide Haushaltsführung gebrochen. In der Krise retten wir Banken und Privilegien statt die Bürger und die Demokratie. Jetzt bekommen wir die EU-Rettungskosten aufgedrängt anstatt freiwillig für ein Europa zu zahlen, von dem wir bisher am meisten profitiert haben.