Vor der schleichenden Wohlstandsvernichtung zu Lasten der Vielen und zum Vorteil der Wenigen warne ich seit Jahren

Hallo Allgemeinheit,

wacht endlich auf. Seit Jahren schreibe ich mir die Fingerwund und warne vor der Merkel'schen Rettungspolitik, denn diese sorgt nur für 

  • heimliche Inflation: die liegt so bei 8%, wenn man die mittlerweile stattlichen Bad Bank Anteile und EZB-Lasten bilanzieren würde
  • geduldete Deflation durch zuviel sparen und 
  • weiter wachsendes Ungleichgewicht durch asymmetrische Verteilung von Geldmenge
  • usw
  • all die vielen Beiträge in diesem Blog
  • usw

Bürger, werdet Euch endlich im klaren, dass wir in Deutschland zwar kurzfristig damit ökokonisch gut leben, aber jetzt schon den sozialen Zusammenhalt in Europa zerstören und zudem mittelfristig selbst vom "Finanzsturm" - ob schleichend oder massiv - überrollt werden. 

Warum? Weil alles, was im Moment geschieht, ist Insolvenzverschleppung zugunsten der ökonomischen und politischen Eliten, also zur Rettung deren die das ganze Schlamassel angerichtet haben.

Und alles, was Sie davon abhalten könnte, wären aufgeklärte und aktive Bürger, die selbst nachvollziehen, was da geschuldet, gerettet, nicht reguliert und verschleppt wird:

  • Ungedeckte Bürgschaften und Systemrisiken in Höhe von 1-2 Billionen Euro
  • Explizite Verschuldung 2 Billionen Euro
  • Ungedeckte Beamtenpensionen in Höhe von 1,4 Billionen Euro
  • Dazu kommen weitere implizite Verschuldung, für die nie Rückstellungen gebildet wurden ... siehe auch 

Macht alles in allem knapp 8 Billionen Schulden, das sind mehr als 300% Staatsverschuldung. Und wir stören uns an Griechenland. 

Also macht Euch auf dem Weg!!!! Unsere Eliten vertreten uns nicht mehr, sondern vernebeln uns mit Geld und Halbwahrheiten.

Es gibt so viel zu tun, aber wenn die Bürger auf ihre Vertreter und Wirtschaftseliten hoffen, dann werden wir zuletzt aus zukünftigen Katastrophen lernen statt aus der möglichen Einsicht von heute.

Hier noch ein aktueller Artikel dazu:

Es geht um allgemeine Zufriedenheit in einer menschlichen und gerechten Welt

Herbert Haberl

Unternehmer für eine ökohumane Wirtschaft und Gesellschaft; Profile: 
Xing
LinkedIn
Google
Facebook

Kulturimpuls Innovative Mitte
Kontakt: Büro: 
Gierkezeile 12 in 10585 Berlin; 
Mobil: +49 170 7620660; sekretariat@innovativemitte.de
Internet: Homepage: InnovativeMitte
Blog: 
InnovativeMitte
Zeitung: 
Die Innovative Mitte Zeitung
Soziale Medien: FacebookTwitterGoogle+ 

PS: Ich wähle weltbürgerlich! 
Simpol - Die Globale Bewegung: http://de.simpol.org
Eine-Welt-Partei: http://www.eineweltpartei.de