Wann kommt es zur Finanzmarktkernschmelze?

Eine Finanzmarktkernschmelze ist der unkontrollierte Zusammenbruch des derzeitigen Finanzsystems bestehend aus weltweit rund 1100 Billionen Euro synthetischer Finanzprodukte und rund 61 Billionen Euro Aktien und Bonds auf Basis einer Weltwirtschaftsleistung von jährlich rund 45 Billionen Euro. Ich hatte vor drei Monaten den Zusammenbruch innerhalb von 6 bis 36 Monaten gesehen. Ich korrigiere das jetzt auf 6 Wochen bis 6 Monate. Meine Vorschläge zur Lösung des Problems sind hier: www.innovativemitte.de

Herzliche Grüße

Herbert Haberl
Mobil: +49 170 7620660

Unternehmer für ökohumanes Tätigsein
Erledigt! Agentur für Erledigungen - http://www.Erledigt.info Akademie für Empathie - http://www.EmpathieAkademie.de Aktivist für ökohumanes Tätigsein
Kulturimpuls Innovative Mitte - http://www.InnovativeMitte.de
Aktion Hoffnungskind - http://www.AktionHoffnungskind.de