Was passiert bis 2010? Hier meine Prognose:

Tagesgeschäft ... 7 italienische und 3 amerikanische Banken herabgestuft. Insolvenzverschleppung Griechenlands ...

..... Zentralbanken haben ihr Pulver fast verschossen und die Politik findet keine gemeinsame geschweige den eine umfassende Lösung für die Schuldenkrise. Und für Wachstumsprogramme ist auch kaum mehr Geld da. Geschweige für den Erhalt oder Ausbau sozialer Sicherung.

Glaubt hier noch jemand an ein "Überleben der jetzigen Ordnung"?

Ich denke, wir erleben noch im Herbst eine "Finanzmarktkernschmelze" mit anschliessender Rezession der westlichen Wirtschaftssysteme. Noch in diesem Jahrzehnt wird das "amerikanische Empire" genauso zusammenbrechen wie vormals das sowjetische. Aus der Währungsunion Europa wird ein Europa gemeinsamer Wirtschafts-, Finanz- und Außenpolitik. Und Deutschland wird zähneknirschend zahlen und froh sein, das diesmal die weltweite Tilgung der ökonomischen, ökologischen und demographischen Schulden ohne Krieg stattfindet. Es grüßt

Herbert Haberl

Mobil: +49 170 7620660
Agentur für Erledigungen - http://www.Erledigt.info
Akademie für Empathie - http://www.EmpathieAkademie.de
Innovative Mitte - http://www.innovativemitte.de